Aktuelles

EN1090 Zertifizierung

EKRO erfüllt die Anforderungen der EN1090-2 und darf nun auch Tragwerke aus Stahl herstellen.

Seit 1.7.2014 dürfen in Europa nur mehr tragende Stahlbaukonstruktionen bzw. Aluminiumbaukonstruktionen auf den Markt gebracht werden, die der Normenreihe EN1090 entsprechen und die CE-gekennzeichnet sind.
Vor der CE-Kennzeichnung unterleigen diese Bauteile der Eigenüberwachung durch den Hersteller (werkseigene Produktionskontrolle), der abschließend über die zugesicherten Bauteileigenschaften eine Leistungserklärung ausstellen muss.

Nach einer intensiven Umsetzungsphase für die Erfüllung der Anforderungen aus der EN1090 freuen wir uns, das Zertifizierungsaudit durch den TÜV Austria mit Bravour bestanden zu haben und über die Austellung der Zertifikate als Nachweis der Konformität.

Zertifikat_WPK_EN1090 (PDF, 410.36 KB)

Schweiszzertifikat_EN1090 (PDF, 323.22 KB)

Zertifikat_EN_ISO_3834 (PDF, 695.28 KB)

zoom
zoom
zoom

Betriebsurlaub

Sehr geehrte Kunden!

Zum Weihnachtsfest und Jahreswechsel machen wir eine kurze Verschnaufpause und haben von Freitag, 22.12.2017 bis Sonntag, 14.01.2018 Betriebsferien.

Rechnungen, die nach dem 20.12. 2017 bei uns
einlangen, werden mit Eingangsdatum Montag, 15.01.2018
bearbeitet. Das vereinbarte Zahlungsziel beginnt somit erst
ab diesem Zeitpunkt zu laufen.

Für die Auftragsbearbeitung und das Lager haben wir für Sie einen Journaldienst ab 08.01.2018 eingerichtet.

Wir danken für die gute Zusammenarbeit und
wünschen Ihnen ein frohes Fest und für das Jahr 2018
Gesundheit, Glück und viel Erfolg!

zoom

PROJEKT

Wohnhausanlage in Wien

Beim Bau einer Wohnhausanlage im 23. Wiener Bezirk kam bei der Errichtung der ca. 400m² großen Fundamentplatte unsere hauseigene DOKA Alu Framax xlife Wandschalung zum Einsatz. In weiterer Folge wurde diese auch für die Zwischenwände in den Geschoßen, sowie zur Errichtung des Aufzugsschachts herangezogen.

Die Außenwände bzw. Geschoßdecken wurden in Fertigteilbauweise errichtet. Hierbei kamen EKRO Schrägstützen für die Abstützung der Wände zum Einsatz.
Für die perfekte Elementdeckenunterstellung trugen ca. 600Stk. unseres neuen verzinkten 20kN Steher EKRO PROP 20, sowie ca.1000lfm H20-Holzträger, bei.

Derzeit befinden sich ca. 900m² EKRO Systemgerüst auf der Baustelle. Das Gerüst wurde als Absturzsicherung der jeweiligen Geschoßdecken eingesetzt. Nun dient es als Arbeitsplattform für die letzten Abschlussarbeiten an der Fassade.

zoom
zoom
« vorherige Seite
1 | 2
EN ISO 9001 TÜV Certified Company